Freitag, 3. Januar 2014

Zum Jahresanfang

Zum Jahresbeginn 


Das alte Jahr ist kaum vergangen,
schon hat ein neues angefangen.
So ist´s halt mit dem Lauf der Zeit
aus Zukunft wird Vergangenheit.

Doch grad dazwischen dieses Stück,
das ist der rechte Augenblick,
für Lebenslust, Entschlossenheit,
Entspannung und Zufriedenheit.

Drum wünsch`  ich - wie im Jahr zuvor:
Erfolg, Gesundheit und Humor.

Mit den besten Wünschen für 2014
herzlich

Michael Jordan

PS: Allen, die in Freude an meinem Blog haben, danke ich für das Interesse und auch das Feedback, das mich auf den verschiedenen Wegen erreicht. So freue ich mich auf das dritte Jahr Bildberater mit vielen Tipps.


Dienstag, 17. Dezember 2013

TIPP 65

Aus aktuellem Anlass habe ich die Festplatte schon heute aus dem Schrank geholt und sie hübsch dekoriert. 
Mit einer großen und hübsch geschmückten Festplatte haben Sie nicht nur einen dekorativen Tischschmuck, sondern Sie haben darüberhinaus auch schnell Zugriff auf Ihre Bilder.



ANM.: Mit der entsprechenden Dekoration kann die hier im Bild gezeigte Festplatte auch zu anderen Festen eingesetzt werden. Der Fachmann spricht hier von einer Wechselfestplatte. (sie wird mitunter auch fälschlich als Festwechselplatte bezeichnet)

Donnerstag, 12. Dezember 2013

TIPP 64

Ein kleines Bilderrätsel in der Vorweihnachtszeit.

Was ist das?







Antwort:
Mit einer Fachkamera lassen sich hochwertige Aufnahmen in größeren Aufnahmeformaten (Mittel- und Grossformat) anfertigen. Dabei werden die Aufnahmen entweder auf Planfilm oder wie hier auf Rollfilm aufgenommen. An einige Fachkameras sind digitale Rückteile anstelle einer Filmkassette adaptierbar. Führende Hersteller von Fachkameras waren Linhof, Sinar oder Plaubel. 


ANM: Die hier gezeigte Kamera ist eine Mittelformatkamera.

Dienstag, 26. November 2013

TIPP 63

Eine kreative Herausforderung für den ambitionierten Fotografen ist die Mehrfachbelichtung. In diesem Beispiel sehen Sie eine fünf-Fach-Belichtung. Damit die Aufnahme gelingt, ist das korrekte Ausrichten der Kamera auf einem stabilen Stativ sehr wichtig.




ANM: In jedem Fall ob nun fünf- oder nur zwei-,  drei- oder vier-Fach-Belichtung, ist ein solides Stativ wichtig für das gute Gelingen der  Mehrfachbelichtung. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein einfaches Fach oder gar ein Schubfach handelt.

Dienstag, 19. November 2013

TIPP 62

Die Einstellungen des Selbstauslösers, der schon teilweise in TIPP 59 erklärt wurde, sollten immer auf den Fotografen abgestimmt sein.
Hier hat sich offenbar der Fotograf bei der Wahl der Vorlaufzeit überschätzt. Die Vorlaufzeit war abgelaufen, bevor der Fotograf sich zur Gruppe gesellen konnte.



TIPP: Bei sportlich weniger ambitionierten Fotografen oder bei einer längeren Wegstrecke wählen Sie eine lange Vorlaufzeit.

Dienstag, 5. November 2013

TIPP 61

Schon in Folge 57 des Bildberaters ging es um das Schulterstativ das für den eines Blitzlichtgerätes trefflich geeignet sein kann.
Heute geht es um eine gänzlich andere Funktion.
Oft sind die Schultern vom Tragen der schweren Fototasche abgespannt und ausgelaugt.
Hier hilft ein korrekt eingestelltes Stativ, das in diesem Fall von unten als Schulterstativ eingesetzt wird, als Stütze.




Anm: Ist das Schulterstativ zu niedrig eingestellt, kann dies zu Rückenschmerzen führen.